Sonntag, 21. August 2011

Der Greif bewacht die Würfel

Der rote Greif ist fertig gestickt und genäht. In Zukunft wird er die Würfelsammlung eines lieben Freundes bewachen, der sich sehr darüber gefreut hat. Die Knopflöcher für die Schnur sind übrigens auch per Hand genäht, die Schnur selber ist aus schwarzer Wolle geflochten und innen ist ein rotes Futter aus Ditte.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Greife sind halt einfach schick.^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich brauch auch so was, nur für 9 7ner Würfelsets und etwas mehr als 100 andere Würfel, meist W6 ^^
    Auf jeden Fall is das ne absolut geniale Idee und ausgezeichnete Umsetzung.
    Werd wohl mal meine Klene damit beauftragen ^^

    AntwortenLöschen