Samstag, 17. September 2011

Noch mehr Gestricktes für kalte Tage

Im Moment stricke ich wieder vermehrt. Vor allem, da ich jetzt schon mit Weihnachtsgeschenken anfange. ^^
Also, zum einen gibts ein Stirnband zum Knöpfen, nach Anleitung von Knitty, sehr praktisch und an mir getestet:
Des weiteren enstanden noch Klapphandschuhe aus Sockenwolle:
Und aus dem Rest der melierten Wolle habe ich noch Stulpen gestrickt, die ich auch zum Verkauf anbiete - wobei, ich tausche genau so gern ^^
Außerdem hab ich heute noch meinen Kleiderschrank sortiert und eine ganze Tüte mit Sachen gefüllt, die umgenäht werden müssen. Also genug Material für die sechs Monate, in denen ich keine Klamotten kaufen will.

1 Kommentar:

  1. handschuhe und stulpen sind klasse geworden,das stirnband ist einfach unheimlich praktisch,werd meiner mädels fraktion heute auch noch welche machen bzw ich werde sie anfangen;)

    AntwortenLöschen