Donnerstag, 6. Oktober 2011

Zum Nachdenken...

Gestern hab ich es mir mit meinem Strickzeug auf dem Sofa gemütlich gemacht und einen Dokufilm im ORF 1 angeguckt, "Plastic Planet". Es geht darin, wie groß die Rolle dieses Rohstoffes in unserer modernen Gesellschaft ist, und welche Konsequenzen daraus resultieren.
Da ich mir häufig Gedanken um die Entwicklung unserer Gesellschaft, des Konsums und der Welt mache, war es für mich quasi Pflichtprogramm ^^
Ich wurde während des Filmes sehr nachdenklich, versuche ich doch selber im Alltag, Plastik zu vermeiden, indem ich z.B. zum Einkaufen Stoffbeutel mitnehme.
Und ein klein wenig geschockt war ich auch, muss ich zugeben.
Dazu noch ein Kommentar von meinem Freund: "Es ist manchmal ein Segen, unwissend zu sein."
Wenn euch der Film interessiert, könnt ihr ihn bei youtube gucken. Es lohnt sich.
Lieben Gruß!

Kommentare:

  1. Danke, dass du auf diesen Film aufmerksam gemacht hast. Es ist wirklich beängstigend, welchen Einfluss Plastik auf uns hat. Und wie wenig Bewusstsein (bei mir eingeschlossen) für diese Thematik herrscht.

    AntwortenLöschen
  2. Hab mir gerade den kompletten Film angeschaut. Sehr spannend, sehr beängstigent.
    Naja, immerhin fange ich damit an, (fast) immer einen Einkaufsbeutel dabei zu haben und oft die Tüten beim Einkaufen von Klamotten o.ä. abzulehnen. Aber reichen wird das wohl nicht ^^

    Danke für den Hinweis zum Film

    AntwortenLöschen