Montag, 21. November 2011

WIP Weihnachtsgeschenke - Noch 33 Tage: Elch-Kissen

Mit großen Schritten geht es weiter! Wieder zwei Punkte fertig :)

[X] Elchkissen
[X] Wärmenackenkissen
[  ] Schwarze/grüne lange Socken
[  ] gestrickte Hausschuhe, aufgegruftet
[  ] Thymian-Knoblauch-Öl
[X] Kekse (Butterplätzchen, Vanillekipferl, Schokokekse...)
[  ] Schokoladenlikör
[  ] Irgendwas scharfes, pikantes zum Essen (muss noch ein Rezept suchen)
[  ] grünes Nadelkissen
[  ] kleines Rezeptebuch

Aber der Reihe nach.
Gestern war Kekse-Backen angesagt. In einem vierstündigen Marathon entstanden Butterplätzchen, Spitzbuben, Nougattaler und Haferkekse. Von letzteren gibt es sowohl ein sehr gutes Bild (Danke an meinen Schatz) als auch das Rezept:
Zutaten:
* 200 g Mehl
* 50 g Haferflocken (im Mörser fein gerieben)
* 1 TL Backpulver
* 100 g Zucker
* 1 Päckchen Vanillezucker
* 1/2 unbehandelte Zitrone bzw. deren Schale; alternativ gibt es von Dr. Oetker einen fertigen Zitronenabrieb, den habe ich verwendet, und schmeckt auch
* 125 g Butter
* 1 Ei
Erst mischt ihr alle trockenen Zutaten in einer Schüssel und formt in die Mitte eine kleine Kuhle. In die schlagt ihr das Ei hinein und gebt die Butter in Flöckchen außen herum. Alles schön zu einem glatten Teig verkneten und ca. 1 1/2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Backbrett/Arbeitsfläche bemehlen, ebenso den Teig, ausrollen und die Plätzchen ausstechen.
Sie werden ca. 10 Minuten bei 200°C gebacken, bis sie leicht braun sind.
Ihr könnt die Plätzchen auch noch mit Schokolade, Marmelade oder Zuckerguss verzieren. Sie schmecken allerdings pur genau so gut XD

Nun noch zum anderen Geschenk, diese Mal für meine Mutter. Sie mag Skandinavien und Elche, also bekommt sie eine Kissenhülle in diesem Stil. Vor allem, wir sind neulich an so einem ähnlichen Kissen in der Stadt vorbeigelaufen, und sie war ganz begeistert. Also Volltreffer mit meinem Geschenk :)
Wenn das so weiter geht, bin ich rechtzeitig zu Weihnachten fertig ^^
Euch noch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. ICh glaube, die HAfertaler probiere ich demnächst auch mal aus. Und das Elchkissen sind toll aus!
    Du schaffst das bis Weihnachten! Go Go Go!

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja so fleißig!
    Das Elch-Kissen ist total schön geworden,Deine Mama freut sich sicher sehr darüber!

    AntwortenLöschen