Donnerstag, 1. Dezember 2011

Swap und Tauschrausch

Zur Zeit werkel ich meistens mehr für andere als für mich.
Da war zum einen der NuS-Fan-Swap, bei dem ich die liebe Browen beschenken durfte. Hat mir auch eine Menge Spaß gemacht. Für sie gabs eine große Tasche in grün mit Scheren-Stickerei und kleinem Schriftzug, einen steampunk-angehauchten Patch ebenfalls mit Schere, und ein paar Stulpen mit eingestrickten Perlen.
 Da sie das Geschenk mittlerweile erhalten hat, darf ich es ganz offziell zeigen :)

Als nächsten standen zwei Tauschgeschäfte im grünen Forum an, einmal eine Beanie-Mütze, und einmal Stulpen mit keltischem Muster (sieht man leider auf schwarz so schlecht...)

Aktuell stricke ich Halstuch 2.0, weil sich mela darin verliebt hat. Bei der Gelegenheit brauche ich Wolle von einem nie vollendeten Strickteil auf - die gleiche wie bei meinem Tuch. So weit bin ich schon nach zwei Tagen:

Und zum Schluss noch eine kleine Auftragsnäherei für meine ehemalige Chefin, ein weihnachtlicher Kissenbezug für ihr Hundekissen, aus rotem Fleece mit applizierten Sternen aus weißer Baumwolle:

Ich habe mir fest vorgenommen, erst alle "Auftragsarbeiten" zu beenden, und dann werde ich mir was schönes nähen! Was, weiß ich auch schon XD

Kommentare:

  1. Find ich gut den Plan, dich nach der Auftragsnäherei mit was feinem für dich zu belohnen! Hab ich auch vor wenn ich endlich alle Geschenke abgenäht habe :D

    AntwortenLöschen