Mittwoch, 28. Dezember 2011

Was kommt denn da geflattert? - Bat Shawl!

Endlich konnte ich meinen Freund überreden, von mir Bilder zu machen. Hat zwar ein wenig gedauert, bis wir das so im Kasten hatten, wie ich es wollte, aber letztendlich kann ich euch die besten Bilder zeigen.
Einmal das ganze Tuch:
Nochmal von hinten:
Und einmal von vorne:
Ein kleiner Hinweis an alle, die es nachstricken wollen: Das Dreieckstuch mit den Fledis ist einwandfrei, aber bei der Borte haben sich in fast jeder Reihe Fehler versteckt. Da ich schon sehr lange stricke, und das Muster immer gleich bleiben soll, konnte ich schnell herausfinden, wo es hakt. Zählt daher bitte die Maschen aufmerksam und orientiert euch an der vorherigen Musterreihe.
Ich empfehle außerdem, bei der Aufnahme der Maschen für die Borte (164 Maschen) nach 40 Maschen einen Markierer zu setzen, so tut ihr euch leichter beim Zählen. Ich musste nämlich zweimal auftrennen, weil es nicht gepasst hat.
Alles in allem hat sich aber die Mühe gelohnt, das Tuch ist wunderschön, wärmt, und hat zudem einiges an Wolle aus meinem Vorrat vernichtet :)

Kommentare:

  1. Wunderschön....wenn ich mal richtig stricken kann, weiß ich, was ich haben mag ;)

    Und ich mag das Rot deiner Haare.

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum wird wahr.....wunderwunderschön <3!

    AntwortenLöschen
  3. Na na na na na na na na bat shawl! :D
    Wunderschön geworden! Und ich muss dich gerade noch mal für deine Haare anneiden, die sind ja schön. <3

    AntwortenLöschen
  4. Einfach ein traumhaftes Tuch, WOW !

    AntwortenLöschen
  5. Nein, wie toll ist das denn? Mit richtigen Fledis!

    AntwortenLöschen
  6. wow, wie hübsch. Und so schön groß. Das Tuch ist wirklich toll geworden.

    AntwortenLöschen
  7. Sieht richtig klasse aus! Da kannst du echt superstolz drauf sein! Ein wahres Schmuckstück!

    AntwortenLöschen