Mittwoch, 18. Januar 2012

Fräulein, Ihr Kleid ist fertig!

Als Fräulein Helga, meine Overlock, bei mir einzog, hatte sie nicht mal eine stinknormale weiße Plastikhülle. Aber da ich keine Lust habe, sie jedes Mal abzustauben, bevor ich sie benutze, musste eine Hülle her. Also ein beherzter Griff in die Restekiste, die Stickmaschine angeworfen und ihr ein hübsches Gewand genäht.

Netter Nebeneffekt: Drei Stoffe konnte ich fast komplett aufbrauchen.
Innen ist die Hülle mit eingefärbtem Bomull sowie mit Volumenvlies für mehr Stand gefüttert und zum Schluss habe ich mit Schrägband den Rand versäubert.
Und jetzt nehme ich noch die letzten UFOs in Angriff!

Kommentare: