Sonntag, 15. Januar 2012

Nieder mit den UFOs! - Babyjacke (und nebenbei ein Paar Socken)

Die Babyjacke ist fertig! Gerade vor dem Frühstück noch den letzten Knopf angenäht, und sie ist soooo süß!
Trotzdem konnte ich es nicht lassen, während ich auf meine Knöpfe gewartet habe, sind ein Paar Socken enstanden, schon mal das erste Weihnachtsgeschenk für dieses Jahr XD
Klassische "Resteverwertung" von mir, ein Teil bunter Wolle mit unifarbener kombiniert, weil die bunte für ein Paar nicht mehr gereicht hätte. Und ich finde, die Farben passen gut zusammen.
Schließlich möchte ich mir in naher Zukunft Spinnfasern kaufen, und dafür muss ich erstmal Wolle vernichtet, um Platz zu schaffen.
Und ich habe bei den Socken mal wieder gemerkt: wenn man konstant an einem Teil werkelt, wird es auch schneller fertig. Tjaaaaa... das sollte ich mir ganz groß aufschreiben und gut sichtbar aufhängen. XD
Euch einen schönen Sonntag noch!

Kommentare:

  1. Thehe die Restesocken sind ja cool =D
    Und das Kinderjäckchen ist total niedlich! Die Knöpfe! Hach ♥ Perfekter Abschluss

    AntwortenLöschen
  2. Jacke und Socken sind echt toll geworden. Ich finde, grade Socken sind so dinger, wo man ja eigentlich keine Anleitung braucht. Da kann man auch gut mal 5 Minuten dran rumwuseln, bis das Wasser für den Reis kocht ;)
    Hmmm Spinnfasern *auf fast 2 Kilo Kartöngchen zeig* Ich hab mir vorgenommen erstmal selbst gar keine industriewolle mehr zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch.

    @ Kätzchen: Ja, stricken kann man immer und überall :) Und ich würde auch lieber hauptsächlich selber spinnen, aber nur mit meiner Handspindel dauert das leider sehr lange. Mal gucken, ob ich mich nicht doch mal ein Spinnrad kaufen *g*

    AntwortenLöschen