Samstag, 21. April 2012

Ein Drache für den Hals

Wie ihr merkt, arbeite ich wieder. Und schlafe regelmäßig auf dem Sofa ein. Keine Sorge, mir macht es Spaß, und mittlerweile gewönne ich mich daran.
Dennoch war ich die letzten zwei Wochen außer zum Stricken wirklich zu müde, darum dachte ich mir, ich probiere mal den Drachenschwanz-Schal aus. Die Anleitung gibt es kostenlos bei Ravelry.
Die Wolle habe ich vor ner ganzen Weile von buttinette kostenlos bekommen, und auch, wenn mir der Farbverlauf gefällt, die Farben sind doch nicht so meins. Darum wird der Schal wohl in einem Selbermachpaket landen.
Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Die Farben sind jetzt auch nicht so meins, aber der Schal an sich ist wirklich toll geworden. *_* Jetzt hab ich wohl wieder ein Projekt mehr auf meiner Liste.

    AntwortenLöschen
  2. Der Farbverlauf ist wirklich wunderschön!! Die Farbe an sich ist auch nicht meins, da schließ ich mich dir an ;)

    AntwortenLöschen
  3. Aww, der ist ja süß! Jetzt will ich unbedingt auch so einen. Meine Ravelry-Liste wächst und wächst...
    Der Farbverlauf erinnert mich irgendwie an vertikale Stratigraphie mit verschiedenen Erdschichten (die Uni frisst offenlichtlich mein Hirn). ^^

    AntwortenLöschen
  4. Der steht auch auf meiner "Will ich mal stricken können"-Liste.
    Ich mag sowohl den Farbverlauf als auch die Farben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, noch ist er in meinem Besitz. Interesse? :)

      Löschen
  5. Also ich würde ihn dir gerne abnehmen. So kommen auch mal ein paar gedeckte Farben in meinen Schrank :D

    AntwortenLöschen