Montag, 23. April 2012

Raben Rock

Wie ihr mittlerweile wisst, liebe ich Röcke - Hosen trage ich nur zum Schlafen und zum Fahrradfahren. XD
Und andere Frauen haben ungefähr zwei Dutzenden Jeans, ich dagegen jede Menge selbstgenähter Röcke. Gestern ist wieder einer von der Nähmaschine gehüpft.
Genäht aus schwarzer Baumwolle von Buttinette, mit Unterrock aus dunkelblauem Futterstoff (bei Oma ergattert). Das Motiv ist von Urban Threads, und die Spitze habe ich hier gefunden. Oben ist ein Gummizug.
Er ist von mir bereits heute von mir in der Arbeit getragen worden, und ich bin restlos begeistert!
Nächsten Monat werde ich auf jeden Fall noch einen Rock nähen.

Euch schon mal eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. ich bin auch die rockfraktion;)

    bei mir sind sie allerdings bodenlang und hosen trage ich nur wenn das wetter richtig mies ist mit sturm und regen und wenn ich mit dem hund draussen bin(eben weil meine röcke bodenlang sind;))

    der vogel ist schön dadrauf!

    (so ich werd dir erstmal die mail tippen)

    AntwortenLöschen
  2. Ich oute mich jetzt mal als Hosenfraktion, aber der Rock gefällt mir ausgesprochen gut. Sieht auch sehr bequem und alltagstauglich aus.

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist super, würde ich auch sofort anziehen- das Motiv ist wirklich schön =)

    Ich trage eigentlich auch lieber Röcke als Hosen (und hasse Hosen kaufen...), aber hab irgendwie viel zu wenige kältetauglichen Röcke, weshalb sich das Rocktragen bei mir meistens auf die wärmere Jahreszeit beschränkt- aber das muss sich dringend ändern!^^

    AntwortenLöschen
  4. Hier, ich gehöre auch zur Rockfraktion!
    Der Rabenrock sieht klasse aus, den zöge ich auch sofort an. Und vielen Dank für den Link, der Shop ist ja wirklich günstig!

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir! :) Ich gehöre definitiv auch zu den "Rock-Trägern" :D

    AntwortenLöschen
  6. Wieso bist du so schlank - ich will dir den Rock klauen *mosert*

    der ist nämlich echt total schön geworden!! <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin eindeutig Rock-Fraktion und ich finde deinen total toll :) Ein schönes Basicteilchen, welches man aber auch ausführen kann.

    AntwortenLöschen
  8. Hosen? Die verstauben bei mir auch in der hintersten Ecke des Kleiderschranks. Elende Figurtöter ;)
    Dein Rock ist wirklich hübsch! Wie viel Saumumfang hat der denn in etwa?

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ist der toll! Magst du mir nicht auch so einen nähen? ;)
    Nein, aber ich find ihn wirklich, wirklich schön. So alltagstragbar aber gleichzeitig so theatertauglich. Klasse. :)

    AntwortenLöschen
  10. Danke euch allen! Schön, dass es noch ein paar mehr Rock-begeisterte Frauen gibt.

    @ Eva: Der Rock hat einen Saumumfang von ca. 180 cm.

    AntwortenLöschen