Freitag, 11. Mai 2012

Mitternachtsblauer Hauch

Das Tuch ist fertig! Und ich bin schon ein bisschen stolz - ist ja quasi mein erstes Lace-Tuch.
Das hübsche Teil wiegt gerade mal 150 g, und ist - wie schon erwähnt - aus dem großen Wollvorrat meiner Oma gestrickt. Eigentlich sollte ich das Tuch noch spannen, aber ich mag den Rand so rüschig, wie er jetzt ist. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass ich da irgendwas falsch gestrickt habe...
Das Muster ist wirklich einfach (mal abgesehen vom Rand ;) ), wer es also nachstricken will, nur zu! Ich kann mir es auch gut mit Sockenwolle und 3,5er - 4er Nadeln vorstellen.

Euch schon mal ein schönes Wochenende!

Kleiner Nachtrag: Ich hab gestern die Musik vergessen!


Kommentare:

  1. wenn ich groß bin, dann kann ich auch so stricken wie du :)

    Das Lace-Tuch ist schön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den rüschigen Rand aus, sieht sehr hübsch aus - egal ob das jetzt ein Fehler ist oder nicht :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch allen!

    @ mela: Liebes, ich stricke seit 8 Jahren, mach dir also keinen Stress damit :)

    @ Amy: eben, ich auch. *g*

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden und ich find den rüschigen Rand auch toll. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Und für den musikalischen Nachtrag gibt es einen weiteren Kommentar von mir: EINES MEINER LIEBLINGSLIEDER!!!!! *farthest star laut aufdreh*

    AntwortenLöschen