Mittwoch, 15. August 2012

Oink, das kleine Glücksschwein

Bald hat eine liebe Freundin von mir Geburtstag. Und bereits im Vorfeld äußerte sie den Wunsch nach einer selbstgenähten Tasche. Nur eine Tasche? dachte ich. Wir kennen uns bald 20 Jahre, das ist ein wenig mau. Also werde ich die Idee vom Wundertüten-Swap aufgreifen und ihr noch ein paar Kleinigkeiten reinpacken.
So enstand heute Oink, das kleine Glücksschwein, mit Flügelchen!
Ist es nicht knuffig?


Gestrickt ist es mit 3er Nadeln aus einem Rest Catania von Schachenmayr.
Und für Gluglu werde ich wohl nochmal eines nadeln, die hat sich ebenfalls darin verliebt. ;)

Außerdem habe ich noch ein kleines Vorschau-Bildchen von der Tasche:

Davon wirds vermutlich morgen noch mehr Bilder geben. :)

Kommentare:

  1. Das Schwein ist ja süß.
    Und die Tasche kann nur toll werden wenn schon eine Hibiskusblüte drauf ist. :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle schweinische Resteverwertung und die Stickerei auf der Tasche ist auch großes Kino.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab selten so ein süßes Schwein gesehen! <3

    AntwortenLöschen
  4. Das Schweinchen ist soooo süß :)
    Und die Blüte sieht sehr schön aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Süüüüß noch mit Flügeln :)

    Beneide dich immer noch um die Stickmaschine. Bin schon auf die Tasche gespannt

    AntwortenLöschen
  6. Niedlich! ^^

    Im ersten Moment dachte ich allerdings, das wären keine Flügel, sondern Hörner. xD Aber ich bin heute auch übermüdet.

    AntwortenLöschen
  7. Das Schein ist so süß! Darin haben sich warscheinlich nun viele verliebt. :D
    Ich bin mal auf den Rest der Tasche gespannt.
    Was für eine Stickmaschine hast du denn? Ich überlege momentan ob ich mir nicht nächstes Jahr mal eine kaufe.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure lieben Kommentare! Sowas motiviert mich immer zum Bloggen. :)

    @ Madmoiselle Fledermaus: Ich habe eine Brother Innovis 950, mit einem Stickrahmen von 10x10 cm.

    AntwortenLöschen
  9. Und wie seelig das Schweinchen dreinschaut =) Super süß!

    AntwortenLöschen