Samstag, 1. September 2012

Kreativ-Statistik August und Pläne für September

Stimmung heute: Durchwachsen.
Warum? Nun, ich ärger mich immer noch, dass ich wieder meine Liste nicht geschafft habe. Obwohl doch einiges weg ist. Trotzdem könnte ich noch mehr schaffen, wenn ich mir mal in den Hintern treten und nicht so oft mit den Stricknadeln auf dem Sofa versumpfen würde. Oder mit dem Laptop. Hmpf.
Alles doof
  • DIY: T-Shirt für Jass besticken => endlich gabs wieder Rabatte bei Embroidery Libary, darum hab ich das Motiv, und schmeiße morgen die Maschine an
  • DIY: Fimo-Drache => mach ich auch morgen, versprochen!
  • DIY: Haarklammer mit lila Blume
  • Genäht: Grinsekatze
  • Genäht: Kilt als Hochzeitsgeschenk
  • Genäht: mind. 1 T-Shirt für mich
  • Nähen: Schottenkaro-Rock fertig => verschoben auf September. Nach dem Kilt konnte ich weder Karostoff noch Falten sehen.
  • Genäht: Sodas Jersey-Rock für zuhause
  • Genäht: Tasche für Pat mit Hibiskusblüte
  • Gestickt: Fuchs-Patch für Ravna
  • Stricken: Lace-Tuch aus grüner Wolle => es fehlen noch die zwei Abschluss-Mustersätze
  • Gestrickt: Oink, das kleine Glücksschwein
  • Gestrickt: Stirnband als Geschenk
  • Gestrickt: zwei Fledis nach meiner Anleitung
  • Gestrickt: zwei Paar bunt melierte Babysocken
Insgesamt an Material verwerkelt:   
Stoff: ca. 2,10 m² alter Stoff, 3 m² neuer Stoff, gesamt also 5,10 m²
Wolle: ca. 130 g
Sonstiges aus meinen Vorräten: nüscht

So, und was plane ich? Jedenfalls weniger als im August!
  • Nähen: ein Teil aus meinem Recycling/Reperatur-Tüte
  • Nähen: Hüfttasche (ich brauch dringend eine für die Arbeit)
  • Nähen: Schottenkaro-Rock fertig
  • Nähen: Tasche für den Swap
  • Spinnen: bunte Wolle von crayzcybergirl
  • Stricken: Lace-Tuch aus grüner Wolle fertig
  • Stricken: Socken für Amy
Mal gucken, obs diesen Monat besser läuft...

Kommentare:

  1. nicht ärgern, du hattest dir ja auch wirklich viel vorgenommen für letzten monat.
    allein wie viel du auch tatsächlich geschafft hast, finde ich total bewundernswert :)

    AntwortenLöschen
  2. Genau, nimm dir einfach mal weniger vor und dann bist du am Ende des Monats auch viel zufriedener :) Und du rockst schon immer eine ganze Menge!

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch sagen nicht ärgern.
    Du hast gerade mal vier Sachen von fünfzehn nicht geschafft. Das ist doch ein gutes Ergebnis!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ihr seid ja echt süß, danke für eure aufmunternden Worte.
    Ich werde auf jeden Fall versuchen, nicht so streng mit mir zu sein.

    AntwortenLöschen