Freitag, 28. Dezember 2012

Einhörner, Schmetterlinge und Rosen

Na, habt ihr alle die Weihnachtstage gut überstanden und schön gefeiert?

Für mich war etwas seltsam, weil es das erste Weihnachten ohne meine Strick-Oma gewesen ist. Vielleicht war ich deshalb auch etwas demotiviert, ein größeres Projekt zu beginnen, statt dessen habe ich einiges an Schmuck produziert.

Eine Einhorn-Brosche, zwei Einhorn-Ketten und eine Kette mit Schmetterling

Eine Haarkspange mit Rosengemme, zwei Haarklammern mit kleinen Rosen, 
und ein Paar Rosen-Ohrringe

Ich fürchte, ich werde bald wieder auf Ebay nach Material stöbern gehen, denn der Schmuckvirus hat mich infiziert. XD

Kommentare:

  1. Solange du dich nur mit solchen Viren infizierst ist ja alles in bester Ordnung. ^^
    Die Einhornketten sind mein persönlicher Favourit. Würde ich sofort tragen!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Einhörner...Schmetterling...schade nur, dass ich keinen Schmuck trage *seufz*

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich in die Schmetterlingskette verliebt <3

    AntwortenLöschen
  4. der Schmuck is schick, ist das eine Kombinationsarbeit oder sind die Einzelteile selbst gemacht? würde mich auch ma an sowas in der art wagen wollen^^
    lg

    AntwortenLöschen