Samstag, 9. Februar 2013

Tausche Mäppchen gegen Schuhe

Wie ihr alle wisst, tausche ich unheimlich gerne. Und da ich dringend neue Schuhe für die Arbeit benötige, guckte ich mich bei Kleiderkreisel um. Weil die Schuhe gerne auch schon ne kleine Schramme haben dürfen, die haue ich so oder so rein. Und weil es dort die Möglichkeit gibt, die Sachen zu tauschen.
Fündig wurde ich, und als Gegenleistung wünschte sich die Dame ein Mäppchen für ihre Stifte. Vorgabe war romantisch, Patchwork mit braun und rot. Also meine Vorräte durchgeguckt und folgendes kombiniert.


Als ich ihr heute die Bilder schickte, war sie sehr angetan davon. Sowas freut mich natürlich auch.

Damit ich keinen Murks baue, habe ich die Anleitung zuerst ausprobiert. Die Tasche gefällt mir auch sehr gut, wird aber wohl in ein Tauschpaket wandern.


Oder mag sie jemand von euch haben? Es passt auf jeden Fall ein Nadelspiel mit Sockenwolle rein. *g*

Kommentare:

  1. Oh, die zweite Tasche ist wirklich schön! :-) Gegen was würdest Du sie denn tauschen wollen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das helle Täschchen auch sehr schön! Was könnte man dir denn im Tausch so anbieten? :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Mäppchen ist jetzt schon weg an Agnes Barton, aber ich kann gerne ein zweites nähen - Stoff ist genug da.

    AntwortenLöschen