Samstag, 20. April 2013

Schildkröten-Parade

Endlich haben alle Schildkröten ihren rechtmäßigen Besitzer gefunden, also kann ich sie hier auch zeigen. Die Anleitung ist immer die Tiny Striped Turtle, und gehäkelt sind sie mit einer 2,5er Häkelnadel und dem Garn "Catania" von Schachenmayr.

Alles fing an mit einer Schildi für Gluglus Mama

Die nächste war für Gluglu selber

Und zu guter Letzt bekam mela eine zu Weihnachten

Normalerweise häkel ich nicht so gerne, aber diese niedlichen Gesellen gehen sehr schnell und sehen einfach zu süß aus!

Kommentare:

  1. Oooohh wie toll! >u<
    So ein niedliches gehäkeltes Tierchen hab ich mich auch schon immer gewünscht, seit ich die im Internet entdeckt habe - aber ich bin dazu einfach zu unbegabt. :D Finde sie echt toll geworden, vor allem die erste, da kommt das Muster gut raus!

    AntwortenLöschen
  2. Och wie niedlich! *_* Die erste gefällt mir am besten, da ist der Kontrast der zwei Farben so schön. Danke für den Link! Da bin ich fast versucht, auch mal wieder zur Häkelnadel zu greifen.

    AntwortenLöschen
  3. Sind die süüüüüüüüüß!*Häkelwolle such und sofort anfang*

    AntwortenLöschen
  4. Sie sind einfach zu süß. Kein Wunder dass du davon mehr machen musstest. ^.^

    AntwortenLöschen
  5. Meine sitzt auf meiner Box im Wohnzimmer und lauscht gemeinsam mit mir den Filmen und Hörspielen. Sie ist so toll!

    AntwortenLöschen
  6. Sind die süß!!! Die 3-D Schmetterlingssticker habe ich übrigens bei Xenos erstanden...

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß! <3 Schildis sind toll. Mein Freund hat eine... also eine echte.^^

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß! Meine Mama liebt Schildkröten. Jetzt weiß ich, was ich ihr demnächst zum Geburtstag schenke. Danke für die Inspiration! Faszinierend!

    AntwortenLöschen