Samstag, 29. Juni 2013

Achtung, Socken in Knallfarben!

Bereits vor ein paar Monaten bekam ich Sockenwolle aus Berlin geschickt, mit der Bitte, daraus Socken zu stricken. Da es eine sehr liebe Person ist, die mich bereits seit meiner Geburt kennt, wollte ich ihr den Wunsch gerne erfüllen.
Außerdem war die Wolle ein Traum - mit Seide und Bambus fühlte sie sich unheimlich angenehm beim Stricken an. Ok, die Farben sind im Vergleich zu meinen anderen Socken sehr kräftig, aber das ändert nichts an der Schönheit der Wolle.


Dieses Mal in Größe 43, netterweise hat ein Kollege von mir die Socken anprobiert. Diese Größe habe ich so selten in meiner Strickliste, meistens ist es nämlich 39,40 und 45. XD

Nächste Woche werden sie wohl auf die Reise gehen, ich muss mir nur noch eine kleine Überraschung ausdenken, denn die Socken sind für den Partner der Auftraggeberin. Und sie soll auch nicht leer ausgehen.

1 Kommentar:

  1. ui, ist die grell. Ich bewunder bei so großen größen immer das Durchaktevermögen. ab 41 fängt es an mich zu nerven und zu demotivieren. 43 oder glatt 45..uff

    AntwortenLöschen