Sonntag, 15. Dezember 2013

Weihnachtswichtelei oder wie man anderen eine Freude macht

Alle Jahre wieder gabs im grünen Nähforum das große Weihnachtswichteln. 
Man trägt drei Wünsche ein, und kann anschließend im Skript nach Wünschen suchen, die man erfüllen möchte. Und so ein kleiner, feiner Wunsch lief mir dann doch über den Weg.
Weil ich mit dem Swaps total ausgelastet war, sollte es wirklich nur was kleines sein. Also fiel meine Wahl auf Haarstäbe. Und ich musste soooo grinsen, als ich den Namen meines Wichtels las - es war nämlich die liebe QueenofDark!

Also habe ich ihr je zwei gleiche Haarstäbe nach meiner Anleitung gewerkelt. Der einzige Unterschied war dieses Mal, dass ich die Löcher für die Kettelstifte mit einem Akku-Schrauber und einem 1,0 mm Aufsatz gebohrt habe. Geht wesentlich einfacher, erfordert aber auch mehr Fingerfertigkeit.


Und obwohl ich extra nicht meinen Nick dazu geschrieben habe, fand QueenofDark heraus, dass das Paket von mir war. Sowas fieses!

Kommentare:

  1. :) Nochmal ein großes Dankeschön für die Haarstäbe, nachdem ich jetzt frisch nachgefärbt bin kann ich auch mal Tragebilder machen. Nun ja Haarstäbe hatte ich mir gewünscht weil mein Versuch welche zu basteln doch etwas fehl geschlagen sind

    AntwortenLöschen
  2. Die Stäbe sind wunderschön!
    Du hast echt ein Händchen dafür.

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Da fällt mir ein: Ich wollte mir auch endlich Haarstäbe zulegen...

    AntwortenLöschen