Montag, 12. Mai 2014

Wie Seerosen...

sehen meine neuen Haarstäbe aus. Natürlich nach meiner Anleitung gewerkelt.  ^^
Eigentlich waren die Perlkappen für meine ursprüngliche Idee zu groß, bis ich sie einfach "umgedreht" habe. XD


Das Material ist wie so oft von Dawanda, und durch ebay habe ich meinen Essstäbchen-Vorrat als Grundmaterial aufgestockt.


Dank meinem Papa habe ich jetzt auch eine kleine Bohrmaschine in meiner Wohnung, so kann ich nach Lust und Laune Haarstäbe machen.

Die Tage gibt es nochmal Haarstäbe als Tausch, aber da möchte ich noch warten, bis sie bei ihrer zukünftigen Besitzerin ankommen. ^^

1 Kommentar: