Mittwoch, 6. August 2014

Auf zum Drachenfest! - Doch noch ein Rock

Zuerst eine "Ankündigung": ich werde hier vorerst keine WIPs mehr bloggen bzw. dokumentieren. Aus zweierlei einfachen Gründen: sie setzen mich mehr unter Druck denn mich zu motivieren, und zum anderen habe ich bisher keinen hier zu einem Ende gebracht.

So viel dazu.

Als Entschädigung habe ich immerhin ein Foto von DF für euch, mit meinem selbstgenähten Rock. Da das passende Mieder nicht mehr fertig wurde, gabs ein gekauftes von Mytholon. (Jaaaa, ich weiß, über die Qualität kann man sich streiten, aber es sitzt gut)


Genäht ist er aus Bomull nach dieser Anleitung. Für den grünen Teil habe ich meine alten, türkis eingefärbten Vorhänge verschnitten und erneut gefärbt, diesmal grün. Der Saum ist per Hand genäht, und oben hat der Rock eine doppelt geflochtene Kordel.

Kommentare:

  1. Ich bin ja mal gespannt ob du nun öffter auf ne Con gehst und wir noch soo einiges in die Richtung, seitens gewandung erwarten dürfen. Myhtolon teil hin oder her, gefällt mir gut. Noch nen täschchen oder säckchen am gürtel und die gewandung und damit dein rock, kommen perfekt rüber :)
    Lg Balin

    AntwortenLöschen
  2. Finde dein Outfit wunderschön und sehr stimmt. Auf den ersten Blick habe ich Noctuas gesticktes Lederarmband entdeckt ;)

    Dein Nordmann hat ja schöne lange Haare. Männer mit langen Haaren *schmacht*

    AntwortenLöschen
  3. Hübsches Outfit. ♥ Den Rock hatte ich schon in der N&S-Gallerie entdeckt.

    AntwortenLöschen
  4. oh ich war auch aufm drachenfest :) ich liebe es und fahre wieder hin^^

    bei mir läuft gerade ein gewinnspiel wo man unter anderen eine wunderschöne fläschchenkette gewinnen kann :) mach doch mit :)
    http://frechefinger.blogspot.de/2014/08/achtung-sues-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen