Dienstag, 10. März 2015

Lintilla

Das Tuch, um das es heute geht, ist von Grund auf von mir gewerkelt. Soll heißen, ich habe auch die Wolle dafür gesponnen. Und außerdem ist es mein erstes Stück, das aus selbstgesponnenem Garn gestrickt wurde.

Gekauft habe ich dafür einen wunderschönen Kammzug in dem Dawanda-Shop von Yarninchen.
Hier links seht ihr ihn halb fertig versponnen.

Den habe ich dann zweifach verzwirnt und relativ schnell fiel meine Entscheidung auf die Anleitung von Lintilla. Weil Rüschen und ein Dreieckstuch - das schrie gerade zu nach mir.


Obwohl ich mich an die Anleitung gehalten habe, ging mir auf den letzten Rüschen das Garn aus. Also nahm ich ein grau-meliertes Sockengarn für den Rest. Und es fällt net auf, finde ich.


Ich bin schon ein bisschen stolz darauf, dass alles von der gesponnen Faser bis zur letzten Masche durch meine Finger entstanden ist.

Kommentare:

  1. Ooooh, das ist schön geworden! Da kannst Du zu recht stolz drauf sein. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich toll! Da kannst du ganz zu recht stolz sein. Das Tuch hat so wunderschöne Farben! Ich hab mir neulich auch einen Schal in ähnlichen Farben gestrickt. Allerdings nur mit gekaufter Wolle :)

    AntwortenLöschen
  3. Applaus! Farben und Form vom Tuch gefallen mir sehr.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich toll! Da kannst du auch zu recht stolz sein, selbstgespinnen und selbstgestrickt, da fehlt ja quasi nur noch das eigene Schaf... ;) Spaß!
    Die Farben sind ein Traum und das Tuch ist so schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh, schön! ^^ Lintilla steht auch noch bei mir auf der Liste (irgendwie haben mir es Frau Behms Tücher grad generell angetan). :) Und das Anstückelgarn paßt echt gut!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wunderschön geworden! Genau mein Geschmack, Dreieckstuch, Rüschen und die Farben <3

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traumtuch <3 Farben sind so toll, das würde sogar ich tragen die mit grün nicht so viel anfangen kann *gg*

    Danke für den Tipp, das Tuch sieht auch nicht gerade so schwer aus

    AntwortenLöschen
  8. Das ist toll geworden! Glückwunsch zum Komplett-selbermachen. :)
    LG, Sabrina (Noctua)

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll, dass du wirklich alles selber gemacht hast! Und so ein schönes Tuch ist daraus geworden, daran hast bestimmt viel Freude!

    AntwortenLöschen