Montag, 26. September 2016

Mit Artemis zum Sport

Da ich mich doch hin und wieder sportlich betätige, musste ein zweites Shirt her. Falls mal das erste in der Maschine ist oder so.

Den Stoff habe ich anno dazumal mit Gluglu in Österreich gekauft, es ist eine Tactel-Mischung und hat sich gut vernähen lassen. Außerdem habe ich für die Säume endlich mal meine Cover gründlich getestet, das Teil ist wirklich ihr Geld wert!

Als Schnitt wählte ich, wie beim Ersten (goth, ist das Jahre her!), Zoela von farbenmix. 


Und damit das Ganze nicht so langweilig aussieht, kam natürlich ein Stickmuster drauf. Daher auch der Titel


Den Praxistest im Studio durfte es schon durchlaufen. Der Tactel ist einfach angenehmer für sportliche Aktivitäten als normale Baumwolle.

Kommentare:

  1. Das ist aber schön! So Sportstoffe sind bestimmt eine Herrausforderung zu nähen, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht, mein Stoff hat sich wie normaler Jersey vernähen lassen.

      Löschen
  2. Artemis ist eine gute Wahl für ein Sportshirt!

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Stoff habe ich noch nie was gehört..... wieder was gelernt.
    Was für eine Cover hast du? Kommst du gut damit zurecht?
    Meine ( Merrylock) kann ne kleine Zicke sein *grummel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Cover ist die Janome Cover Pro 1000 CPX. Laut Gluglu ist sie auch ne Zicke, meine scheint aber eher die liebe Variante zu sein. Zumindest näht sie bisher brav alles. Nur traue ich mich nicht immer alles. ^^

      Löschen