Sonntag, 27. November 2016

Sieben Sonntagssachen

Wieder ein Sonntag, wieder Bilder mit Dingen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.

Alle anderen sieben Sachen findet ihr bei GrinseStern.

  1. Wichtelsocken gestrickt. Hier seht ihr den Beginn von Socke Nr. 2.

2. Das Godet in das Unterkleid eingesetzt.

3. Godet festgenäht, sogar ziemlich fehlerfrei. Jetzt habe ich immerhin schon ein ärmelloses Kleid. ^^

4. Wäsche zusammen gelegt.

5. Die Shirts für die Arbeit gebügelt. Wir haben seit ein paar Wochen nämlich Arbeitskleidung, und die muss ich immer am Sonntag bügeln, damit ich die Woche über genug habe. 

6. Eine Brosche zurecht gerückt, um das Tuch besser in Szene zu setzen. Der entsprechende Blogpost folgt noch die Tage.

7. Den Ärmel am Unterkleid nach der ersten Anprobe wieder aufgetrennt, weil zu eng. Da muss ich eine Art Bündchen annähen, sonst klappt das nicht. Morgen hier zu mehr. ^^

Kommentare:

  1. Oh, da warst du aber fleißig! Dein Sonntag sieht gut aus - so textillastig. :)
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, schon, ich will auch pünktlich mit dem Unterkleid fertig sein. ^^

      Löschen
  2. Da warst du aber fleißig! Und ich bin total begeistert von der Brosche zum Tuch - hätte ich ein Tuch und so eine Brosche, würde ich das jetzt auch kombinieren :D

    AntwortenLöschen
  3. "Warten auf Godet". =)
    Auf das Tuch bin ich ja sehr gespannt! Und die Brosche passt echt gut dazu, soweit man das sehen kann.
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen